Lenzkirch Hochschwarzwald

Lenzkirch befindet sich mitten im Hochschwarzwald zwischen Titisee, Neustadt, Feldberg und dem Schluchsee.

Der heilklimatische Kurort liegt auf 810-1.192 m und besteht aus den Ortsteilen Kappel (900m), Raitenbuch (940m), Saig (1.100m) und Grünwald (990m). Der höchste Punkt der Gemeinde liegt auf 1.192 m am Hochfirst im Gemeindeteil Saig an der Grenze zur Gemeinde Titisee-Neustadt. Vom Turm auf dem Hochfirst aus kann man bei guter Sicht bis in die schweizerischen und bei klarster Sicht bis in die französischen Alpen blicken. Alte, imposante Schwarzwaldhöfe entdecken Sie in Kappel, einer typischen Streusiedlung mit viel Grün zwischen den Häusern. Wanderer steigen hier in die Haslach- und Wutachschlucht ein. Oberhalb des eiszeitlichen Urseetales schmiegt sich Raitenbuch an den Hang, umgeben von blühenden Hochweiden. Nur wenige Wanderminuten sind es von hier bis zum malerischen Windgfällweiher. Auf einer offenen Rodung liegt schließlich der kleinste der Lenzkircher Ortsteile: Grünwald. Weit schweift der Blick über die Wälder und Täler in der Nachbarschaft.

Lenzkirch ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Ausflüge, z.B. in die Schweiz, nach Freiburg oder an den Bodensee. Sie können von Lenzkirch aus viele interessante Ziele schnell erreichen, ohne dabei mit dem eigenen Auto fahren zu müssen.

Lenzkirch bietet das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen, geführte Wanderungen, Diavorträge, ein Kinderferienprogramm uvm. Den genauen Veranstaltungskalender entnehmen Sie bitte dem aktuellen Plan – hier klicken oder auch hier

Mehr zu Lenzkirch finden Sie hier


Die Tourist-Information Lenzkirch befindet sich im Kurhaus:

  • Am Kurpark 2, in Lenzkirch.
    Kontakt: Telefon 07652 1206 8400
    E-Mail: lenzkirch@hochschwarzwald.de

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch